Bochum

Herbert Grönemeyer, 4630 Bochum

Bochum, ich komm aus dir, Bochum, ich häng an dir! Diese Textpassage aus Herbert Grönemeyers Album 4630 Bochum ist nicht nur eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt, sondern mit diesem Lied identifizieren sich fast alle der rund 380.000 Einwohner der Stadt, die als das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets im Land Nordrhein-Westfalen gilt. So darf es auch nicht verwundern, dass der Song als die inoffizielle Hymne der Stadt Bochum gilt und bei jedem Heimspiel des VfL Bochum zu hören ist. Aber Bochum bietet viel mehr als
den Pulsschlag aus Stahl, den Herbert Grönemeyer in seinem Lied beschreibt, sondern auch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Bauwerken wie zum Beispiel das Deutsche Bergbaumuseum, das Wasserschloss Haus Kemnade, die Jahrhunderthalle, das Bochumer Rathaus, Schauspielhaus Bochum, die Stiepeler Dorfkirche, der Tierpark Bochum, das berühmte Zeiss Planetarium und vieles mehr. Nicht vergessen werden darf das Starlight Express Gebäude, in dem das Musical Starlight Express aufgeführt wird, das erfolgreichste Musical der Welt. Berühmt ist auch das so genannte Bermuda-Dreieck, ein ca. 2 km großes Areal, auf dem sich sehr viele Gastronomiebetriebe angesiedelt haben. Stolz sind die Bochumer auch darauf, dass Bochum und das Ruhrgebiet im Jahr 2010 Kulturhauptstadt Europas war.

Bochum ist ein idealer Wirtschaftsstandort

Wie kaum eine andere Stadt im Ruhrgebiet hat Bochum den Niedergang des Bergbaus so gut gemeistert. Die zentrale Lage, große Flächenverfügbarkeit und die steigende Nachfrage bei Investoren und Firmen machen Bochum zu einem begehrten Industriestandort. So vertrauen heute rund 15.000 Unternehmen dem Wirtschaftsstandort Bochum, davon auch internationale Konzernen wie zum Beispiel BP / Aral, GEA Group, ThyssenKrupp sowie eine Vielzahl erfolgreicher Klein- und Mittelstandsbetriebe wie Shopbetreiber für Schiffslampen und Pollerleuchten. Hier macht sich besonders der
Wissenstransfer der neun Hochschulen bzw. Dependancen von Hochschulen bemerkbar, die sich in Bochum befinden. Dabei ist die Ruhr-Universität mit über 30.000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands. Zehn Gewerbeparks mit einer Fläche von über 100 Hektar sind Sitz für Firmen und Unternehmen. Zahlreiche Freiflächen bieten darüber hinaus Potenzial für zukünftige Großansiedlungen, die auch von der hervorragenden Infrastruktur, über die der Großraum Bochum verfügt, profitieren können.

 

Ärzte in Bochum:

screenshot-www-haartransplantation-bochum-de-2016-11-04-08-56-42

Website: haartransplantation-bochum.de/ 

 


 

Website: nasenoperation-bochum.de

Bochum Stadtseiten
5 (100%) 4 votes