Behörden bitten, kein Wasser aus Flüssen und Teichen zu entnehmen

Die Landkreise Forchheim, Nürnberg und Bayreuth fordern ihre Bewohner auf, bei der Wasserentnahme aus Gewässern auf die Gefährdung von Pflanzen und Tieren zu achten. Die Entnahme von Wasser aus Seen, Flüssen und Teichen ist nur bedingt erlaubt.

from infranken.de https://ift.tt/1UEKyEI

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.