Giftköder-Vorfälle: Warum es für die Polizei so schwer ist, zu ermitteln

In Bayreuth hat Sabine Rügers Welpe Katelyn einen Hundegiftköder gefressen und ist kurze Zeit später daran gestorben. Weitere Hundebesitzer berichten in Foren von ähnlichen Vorfällen. Doch bislang gibt es noch keine Spur von den Tätern.

from infranken.de https://ift.tt/1JLdrNl

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.