Essen Stadtseiten

Essen

Essen, die Ruhrgebietsmetropole.

Mit über 570.000 Einwohnern ist die Konzern- und Messestadt Essen eine der größten Städte Deutschlands. Als bedeutender Industriestandort ist Essen der Sitz bekannter Großunternehmen, die hohe Anzahl von Konzernzentralen macht Essen zu einem bedeutenden Entscheidungszentrum der deutschen Wirtschaft. Dabei ist die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets ein Kind des Strukturwandels. Wohl kaum eine Kommune hat in ihrer Geschichte so oft ihr Gesicht verändern müssen wie Essen. Ursprünglich die Heimat der Industrieriesen, die Kohle und Stahl produzierten, ist Essen heute ein vielfältiger Innovations- und Dienstleistungsstandort geworden. Weltbekannte Monumente der Industriekultur sind ein Zeugnis der schwerindustriellen Vergangenheit, besonders das UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein. Aber Essen ist auch Kunststadt, mit dem Museum Folkwang verfügt Essen über eine der weltweit renommiertesten Sammlungen moderner Gemälde. Auch das Opernhaus, die Kunsthochschule Folkwang, das Grillo-Theater oder das Deutsche Plakatmuseum machen Essen zum Standort einer Vielzahl angesehener Kunst- und Kultureinrichtungen.

Essen ist auch durch seine großen Erholungsflächen attraktiv

Die Essener Bürger leben gerne in ihrer Stadt. Nicht nur, dass Essen aufgrund seiner großer Anteile an Erholungsflächen die grünste Stadt in Nordrhein-Westfalen ist, auch viele Sehenswürdigkeiten machen die Stadt attraktiv. So erinnern zum Beispiel das Essener Münster und die älteste Madonnengestalt des christlichen Abendlandes an die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Die 1929 eröffnete „Große Ruhrländische Gartenbauausstellung“ (Gruga) ist mit 65 ha einer der weiträumigsten und schönsten deutschen Stadtparks. Auch der Baldeneysee ist ein reizvoller Höhepunkt eines Besuches in der Stadt. Hier trifft sich einmal jährlich die Elite der deutschen Segler zur Essener Woche, der größten deutschen Binnensee-Regatta. Auf der 14,7 km langen Runde um den See kann man Natur pur genießen. Und wirft man von dort einen Blick in die Höhe, so kann man die Villa Hügel sehen, die bis in die vierziger Jahre hinein Wohnsitz der Industriellenfamilie Krupp war und heute Schauplatz hochkarätiger kunsthistorischer Ausstellungen ist. Bei diesem Anblick vergisst so mancher, dass heute nicht nur die Großunternehmen den Wirtschaftsstandort Essen charakterisieren, sondern vielmehr ein gesunder Mix aus Konzernen, Mittelstand und Handwerk das traditionell gute Wirtschaftsklima in Essen ausmacht.

Wichtige Institutionen in Essen:

Rot Weiss Essen

 

Vielen Dank an unsere Premium Partner 

Ein Projekt wie die Stadtseiten erfordert sehr viel Zeit und Arbeitsleistung. Da dieses Projekt keinerlei kommerzielle Absichten verfolgt, ist es auf die Hilfe und Unterstützung von straken Partnern angewiesen. Um ein Stück weit auch etwas zurückgeben zu können, möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren Partnern bedanken.

 

Bekannte Unternehmen aus Essen:

http://www.nasenoperationen-essen.de/ 

http://www.haartransplantation-essen.de/ 

 

 

Mögen Sie den Beitrag?

0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.