Am Abend wird der Bebauungsplan für den ehemaligen Blumenhof Herker an der Markstraße vorgestellt.

Am Abend wird der Bebauungsplan für den ehemaligen Blumenhof Herker an der Markstraße vorgestellt. Das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt lädt zu einer Bürgerversammlung ein. Ein privater Investor plant, auf dem ehemaligen Herker-Areal 16 Doppelhaushälften, sechs Reihenhäuser und ein Mehrfamilienhaus zu bauen. Die Versammlung beginnt um 18 Uhr in der Aula der Erich-Kästner-Schule an der Markstraße.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1OSfotZ
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.