You are here :
  • Home
  •  
  • Posts Tagged "Bochum"

Behandlung der erektilen Dysfunktion in Bochum

Jedes Jahr gibt es mehr als 600.000 neue Fälle. Es betrifft Männer jeden Alters, wird jedoch mit zunehmendem Alter immer häufiger. Millionen von Männern kämpfen damit, aber schockierend wenige suchen jemals Behandlung Erektile Dysfunktion (Potenzstörung, Erektionsstörung) Diese Worte sind genug, um jeden Mann nervös zu machen. Es ist ein höchst persönliches Problem, über das viele Männer.

Laser Tattooentfernung in Bochum

  Erste Verliebtheit und der Himmel voller Geigen – doch dann folgt die Ernüchterung: auf dem Rücken des neuen Partners ist der Namen einer anderen Frau eintätowiert! Dass es sich dabei um die „Ex“ handelt, macht die Sache auch nicht viel besser und es verbleiben Erklärungsnöte. Dass man sich spätestens jetzt wieder von seinem Tattoo.

Das Amtsgericht hat den Vorsitzenden der Initative Religionsfrei im Revier, Martin Budich, zu einem Bußgeld von 100 Euro verurteilt.

Das Amtsgericht hat den Vorsitzenden der Initative  Religionsfrei im Revier, Martin Budich, zu einem Bußgeld von 100 Euro verurteilt. Damit hat das Gericht den ursprünglichen Bescheid von 300 Euro um zwei Drittel gesenkt. Budich hatte am Karfreitag 2014 im sozialen Zentrum in Bochum den Film „Das Leben des Brian“ aufgeführt und damit gegen das Feiertagsgesetz.

Im Streit um die Vorstellung des Satire-Films Das Leben des Brian hat die Initiative Religionsfrei im Revier vor dem Amtsgericht hier in Bochum ein mildes Urteil bekommen.

Im Streit um die Vorstellung des Satire-Films Das Leben des Brian hat die Initiative Religionsfrei im Revier vor dem Amtsgericht hier in Bochum ein mildes Urteil bekommen. Martin Budich von der Initiative ist zu einer Strafe von 100 Euro verurteilt worden. Das ist ein Drittel des Bußgeldes wegen Verstoßes gegen das Feiertaggesetz, was er eigentlich.

An der Wittener Straße hat es in Altenbochum einen Unfall mit einer Straßenbahn und einem Auto gegeben.

An der Wittener Straße hat es in Altenbochum einen Unfall mit einer Straßenbahn und einem Auto gegeben. Betroffen sind die Linien 302 und 310. Es waren Ersatzbusse zwischen den Haltestellen Freigrafendamm und Opel Werk 1. Fahrgäste können aber auch auf die Buslinie 345 umsteigen. von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Qo3atn via Bochum News

Die Stadt Bochum muss mehrere Kunstrasenplätze erneuern.

Die Stadt Bochum muss mehrere Kunstrasenplätze erneuern. Die ersten beiden werden nach Aussage von Sportamtsleiter Klaus Retsch der Platz am Stadion und am Nachwuchszentrum an der Hiltroper Straße sein. Danach sollen die Plätze an der Eifelstraße und am Pappelbusch saniert werden. Nötig wird das, weil die Kunstoffrasenflächen stark abgenutzt sind. Die ersten Kunstrasenplätze in Bochum.

Die Tafel startet heute mit ihrer Weihnachtspäckchen-Aktion.

Die Tafel startet heute mit ihrer Weihnachtspäckchen-Aktion. Wie jedes Jahr können Sie Weihnachtspäckchen packen, für Bochumer, die es sich nicht leisten können. Die Geschenke sollten in einem Schuhkarton verpackt und darauf dann Alter und Geschlecht geschrieben werden. Der Tafel-Bus hält heute von 13 bis 15 Uhr am Marktplatz in Langendreer, am Donnerstag dann zum Beispiel.

Die Initiative Religionsfrei im Revier steht heute vor dem Bochumer Amtsgericht.

Die Initiative Religionsfrei im Revier steht heute vor dem Bochumer Amtsgericht. Sie hatte ein Bußgeld von 300 Euro wegen des Verstoßes gegen das Feiertagsgesetzes nicht gezahlt. Die Initiative zeigt seit drei Jahren immer an Karfreitag den Satire-Film „Das Leben des Brian“ – obwohl Unterhaltungsveranstaltungen an dem Tag verboten sind. Genau das stört die Initiative. Für.

Die Initiative Religionsfrei im Revier steht heute vor dem Bochumer Amtsgericht.

Die Initiative Religionsfrei im Revier steht heute vor dem Bochumer Amtsgericht. Sie hatte ein Bußgeld von 300 Euro wegen des Verstoßes gegen das Feiertagsgesetzes nicht gezahlt. Die Initiative zeigt seit drei Jahren immer an Karfreitag den Satire-Film „Das Leben des Brian“ – obwohl Unterhaltungsveranstaltungen an dem Tag verboten sind. Mit der Filmvorführung will sie gegen.

Die Bochumer Polizei und das THW Bochum, das Technische Hilfswerk, wollen in Zukunft noch enger zusammenarbeiten.

Die Bochumer Polizei und das THW Bochum, das Technische Hilfswerk, wollen in Zukunft noch enger zusammenarbeiten. Am Wochenende haben beide eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet – diese ist nach Angabe des THW bundesweit einzigartig. Beide Organisationen arbeiten schon seit vielen Jahren zusammen, z. B. bei Festen wie Bochum Total oder dem Stadtwerke Halbmarathon. Jetzt werden weitere.