Bayreuther feiern Arbeitssieg gegen Nürnberg

Ohne drei Spieler – neben den verletzten Centern Phillipp Heyden und Kendall Gray wurde auch Daniel Mullings (Adduktorenprobleme) geschont – trat Medi Nayreuth sein letztes Heimspiel der Saisonvorbereitung an. Vor 1180 Zuschauern gab es einen hart umkämpften 78:71 (39:38)-Sieg gegen den Halbfinalisten der abgelaufenen Pro-A-Saison aus Nürnberg.

from infranken.de https://ift.tt/1QJmZbE

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.