Der Bunker-Mann aus Himmelkron muss blechen

Der zu viereinhalb Jahren Haft verurteilte Mann muss die in seiner Ex-Firma unterschlagenen 340.000 Euro zurückzahlen. Sein früherer Arbeitgeber hat nun Zugriff auf sein Vermögen, das in der Schweiz und in der Karibik liegen soll.

from infranken.de https://ift.tt/1l8tmvh
via Stadtseiten

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.