Die Stadt Bochum will den CO2-Ausstoß in unserer Stadt weiter senken.

Die Stadt Bochum will den CO2-Ausstoß in unserer Stadt weiter senken. Dazu hat die Stadtverwaltung ein Maßnahmenpaket aufgelegt. Das neue Energie- und Klimaschutzkonzept Bochum sieht vor, den CO2-Ausstoß in unserer Stadt bis 2030 weiter deutlich zu verringern. Radio Bochum Reporter Bernd Lehwald mit Einzelheiten:

Bisherige Maßnahmen wie Beratungsangebote und Bürgerbeteiligungen zum Klimaschutz haben dazu beigetragen, dass schon jetzt nur noch halb so viel CO2 in unserer Stadt ausgestoßen wird, als noch 1990. Bis 2050 sollen es 85 Prozent weniger sein. Das neue Ziel der Bochumer Stadtverwaltung ist ehrgeizig: Es liegt sogar über den Forderungen von and und Bund.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1IukC7G
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.