Mit dem Ende der Sommerferien hat sich auch die Lage auf dem Bochumer Arbeitsmarkt wieder verbessert.

Mit dem Ende der Sommerferien hat sich auch die Lage auf dem Bochumer Arbeitsmarkt wieder verbessert. Im August waren fast 500 Bochumer weniger arbeitslos gemeldet als noch im Juli. Die Quote sank auf 10,1 Prozent. Das ist der beste Wert in einem August seit vier Jahren. Trotzdem hatten knapp 19-tausend Bochumer keine feste Beschäftigung.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Jzdh9l
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.