Wegen des starken Regens ist die Ruhr über ihre Ufer getreten.

Wegen des starken Regens ist die Ruhr über ihre Ufer getreten. Aktuell steht das Wasser am Pegel Hattingen bei gut 5,60 Meter. Weiter steigen werde das Wasser aber wohl nicht, sagte uns vor wenigen Minuten eine Sprecherin des Ruhrverbands. In den letzten drei Tagen sind durchschnittlich 75 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. – Und: Wegen des Ruhrhochwassers ist seit heute Vormittag auch die Schwimmbrücke in Dahlhausen gesperrt.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1No4Roe
via Bochum News

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.