Zahnarzt Notdienste Frankfurt

zahnarzt notdienst frankfurt zahnärztin erika ritz

Wenn Sie Schmerzen haben oder einen zahnärztlichen Notfalldienst benötigen, finden wir den frühestmöglichen Termin für einen Zahnarzt Notdienst in Ihrer Nähe. 

Viele Zahnarzt Notdienste stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie einen zahnärztlichen Notfall haben – egal ob Sie ein aktueller oder neuer Patient sind. In den meisten Fällen ist die Praxis in der Lage, Notfalltermine zu vereinbaren oder einen Termin am selben Tag anzubieten, jedoch sind gelegentlich Termine am nächsten Tag erforderlich.

Sobald Ihr Team Ihren zahnärztlichen Notfall behandelt hat, wird es wahrscheinlich eine Neubewertung für bestehende Patienten oder eine umfassende Untersuchung für neue Patienten planen.

Leistungen von Notdiensten

  • Die zahnärztliche Notfallversorgung umfasst:
  • Linderung von Zahnschmerzen
  • Geschwollenes Kieferrelief
  • Gebrochener Zahn
  • Reparatur von verlorenen oder losen Füllungen
  • Wundes Zahnfleisch Linderung
  • Wurzelkanaltherapie
  • Zahnreparatur

Was passiert beim Zahnarzt Notdienst

Nehmen Sie den Zahnarzt Notdienst in Anspruch, dann wird dieser direkt in unseren Praxisräumen durchgeführt. Dabei ist eine telefonische Termin-Vereinbarung um Wartezeit zu minimieren notwendig. Der Notfalldienst ist ein Bereitschaftsdienst und das bedeutet, dass der Zahnarzt zur Verfügung steht nach telefonischer Vereinbarung. Innerhalb des Notfalldienstes sind qualifizierte Zahnärzte anwesend, die eine Zahnbehandlung sofort durchführen, sofern diese nicht bis zum nächsten Tag warten kann. Hausbesuche, wie sie von einem Allgemeinmediziner bekannt sind, gibt es beim Zahnarzt Notdienst Frankfurt nicht.

Der Zahnarzt Notdienst in Frankfurt steht allen Patienten zur Verfügung: gesetzlich Versicherten ebenso wie Privatpatienten. Wichtig ist, dass zur Behandlung die gültige Versichertenkarte mitgebracht wird oder der Personalausweis. Sollte der Patient seinen Hauptwohnsitz nicht in der EU haben, nicht in der EU versichert sein oder dieser kann sich nicht ausweisen, dann muss die Behandlung direkt im Anschluss bezahlt werden, wobei das Bar erfolgen sollte. Vor der Behandlung werden die voraussichtlichen Kosten besprochen.

Kann bereits eine Erstmaßnahme ergriffen werden?

Wie die zahnärztliche Weiterbehandlung aussieht, nach dem Besuch des Zahnarzt Notdienst Frankfurt, das hängt von der Behandlung des Notdienstes ab. Wichtig ist, dass Sie den behandelnden Zahnarzt fragen, wie es weitergeht. Auf jeden Fall sollten Sie die Ratschläge der Weiterbehandlung befolgen und sollten Sie Fragen haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und noch einmal nachzufragen.

Sie können sicher sein, dass sie im Notdienst nur von Zahnärzten behandelt werden, die über eine entsprechende Berufserfahrung verfügen. Der Zahnarzt der Sie während seiner Bereitschaft behandelt, wird sich schnellstmöglich um Ihre Schmerzen und Beschwerden kümmern. Somit können Sie auch am Wochenende oder am Abend wieder schnell und schmerzfrei lächeln.

Sollten Zahnschmerzen auftreten, dann können Sie zuerst als Erste Hilfe Maßnahme ein leichtes Schmerzmittel einnehmen. Dieses kann auch gern vor dem Zahnarztbesuch eingenommen werden.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.