Auf dem Friedhof in Weitmar wurden 50 Gräber verwüstet.

Auf dem Friedhof in Weitmar wurden 50 Gräber verwüstet. In der Nacht zu Montag stahlen oder zerstörten Metalldiebe Grabschalen und Grablampen. Auch die Abdeckung an einer Urnenkammer wurde von den Tätern abgebrochen und mitgenommen. Die Polizei ermittelt wegen der Störung der Totenruhe.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1FuLHWQ
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.