Bayreuther Festspiele: Gelungene Premiere in Bayreuth: „Tristan und Isolde“ wird bejubelt

Es war ein langer Premierentag in Bayreuth – und ein erfolgreicher: Die Inszenierung von „Tristan und Isolde“ erntete viel Lob. Am Sonntag folgt nun die Oper „Lohengrin“.

from Augsburger Allgemeine – Tagging https://ift.tt/1DGksrt

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.