Bei der Weltmeisterschaft in Peking haben die Wattenscheider Leichtathleten Julian Reus und Alexander Kosenkow mit der 4×100-Meter-Staffel den Einzug ins Finale geschafft.

Bei der Weltmeisterschaft in Peking haben die Wattenscheider Leichtathleten Julian Reus und Alexander Kosenkow  mit der 4×100-Meter-Staffel den Einzug ins Finale geschafft. Am Morgen hatte sich das Quartett qualifiziert  und belegte Rang drei. Heute um 15.10 Uhr deutscher Zeit geht die Mannschaft in Peking an den Start.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Ujfbh9
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.