You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Der VfL Bochum hat seine sportliche Durststrecke gestern Abend beendet.
Der VfL Bochum hat seine sportliche Durststrecke gestern Abend beendet.

Der VfL Bochum hat seine sportliche Durststrecke gestern Abend beendet. Gegen den SC Paderborn gewann der VfL vor gut 11.000 Zuschauern verdient mit 4:0. Die Bochumer hatten die Partie bereits mit drei Toren im ersten Durchgang entschieden. Torschützen waren Peniel Mlapa mit zwei Treffern und Tim Hoogland. Kurz vor Schluss traf dann noch Innenverteidiger Felix Bastians. Torwart Manuel Riemann sieht den VfL durch den ersten Sieg nach rund zwei Monaten auch mental auf einem guten Weg.

Für den VfL Bochum geht es bereits am Mittwoch im DFB-Pokal-Achtelfinale weiter. Dann ist die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek bei 1860 München zu Gast. Wir von Radio Bochum berichten wie immer live.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Z4KujO
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.