Der VfL Bochum will seine Ergebniskrise heute in Braunschweig beenden.

Der VfL Bochum will seine Ergebniskrise heute in Braunschweig beenden. Das Auswärtsspiel bei der Eintracht wird am Abend um halb sieben angepfiffen. Die Braunschweiger stehen als Tabellensiebter nur einen Punkt und einen Platz hinter den Bochumern. Deshalb kommt dem Verfolgerduell ein richtungsweisender Charakter zu. VfL-Torwart Andreas Luthe hat aber Respekt vor den Gastgebern.

Wir von Radio Bochum berichten ab 18 Uhr wie immer live vom Spiel mit Radio Bochum-Sportreporter Günther Pohl.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/21jluaB
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.