Deutschlandweit gesucht: Lidl-Räuber ist gefährlicher Serientäter

Der Ermittlungsgruppe „Kasse“ der Kripo Bayreuth liegt ein Auswertungsergebnis vor: Die DNA-Spuren aus Discountmärkten in Kulmbach, Hof und Pegnitz stimmen mit Spuren an Tatorten von Raubüberfällen im Raum Hannover überein. Dort wird nach dem gleichen Mann wegen Raubmordes gefahndet.

from infranken.de https://ift.tt/1KZg5hw

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.