You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Mit einem Sieg gegen den 1sten FC Heidenheim will der VfL Bochum seinen Negativlauf morgen beenden.
Mit einem Sieg gegen den 1sten FC Heidenheim will der VfL Bochum seinen Negativlauf morgen beenden.

Mit einem Sieg gegen den 1sten FC Heidenheim will der VfL Bochum seinen Negativlauf morgen beenden. In der Zweiten Fußball-Bundesliga sind die Bochumer seit elf Spielen ohne Sieg. Vor einer Woche hatte der VfL noch mit 0:1 bei Eintracht Braunschweig verloren. Innenverteidiger Felix Bastians verschoss dabei einen Elfmeter. Vor dem Heimspiel gegen Heidenheim wehrt er sich gegen Kritiker, die Trainer Gertjan Verbeek zu hartes Training vorwerfen.

Anstoß des Heimspiels gegen den 1. FC Heidenheim ist morgen um halb zwei. Wir von Radio Bochum berichten wie immer live vom Spiel.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1R0P1SS
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.