Der VfL Bochum hat das Zweitligaspiel am Abend gegen Eintracht Braunschweig verloren.

Der VfL Bochum hat das Zweitligaspiel am Abend gegen Eintracht Braunschweig verloren. Die Partie endete 0 : 1 aus Bochumer Sicht. Der VfL ist in der Tabelle einen Platz abgerutscht und steht aktuell auf Rang 7. Von den letzten 11 Spielen konnten die Bochumer nur eins gewinnen. Nächster Gegner am letzten Spieltag der Hinrunde ist Sonntag in einer Woche der FC Heidenheim. Die Begegnung wird im Stadion an der Castroper Straße ausgetragen. Radio Bochum berichtet – wie gewohnt – live.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Ne9q07
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.