Nach „Aktenzeichen XY“: Ulvis Betreuerin erhebt schwere Vorwürfe

Schwere Vorwürfe gegen das ZDF erhebt Gudrun Rödel: Die Betreuerin von Ulvi K., einst als Mörder der vermissten Peggy aus Lichtenberg verurteilt und vor einem Jahr freigesprochen, kritisiert den TV-Beitrag in der Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ und auch die Kripo Bayreuth scharf.

from infranken.de https://ift.tt/1QMifFY

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.