Neudrossenfeld verliert in Nürnberg

Auf dem Nürnberger Zeppelinfeld hat es den TSV Neudrossenfeld zum ersten Mal in dieser Spielzeit erwischt. „Wir haben während der gesamten Spielzeit nicht zu unserem Spiel gefunden und somit verdient verloren“, lautete das Fazit von TSV-Trainer Detlef Hugel nach der 1:3-Niederlage bei Dergahspor.

from infranken.de https://ift.tt/1gXq5g2

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.