Pegnitz: Vermeintliche Entführung entpuppt sich als Beziehungsstreit

Nachdem die Polizei einen Anruf bekommen hat, dass vor einer Grundschule in Pegnitz ein Mädchen entführt wurde, leitete sie sofort eine Fahndung ein. Der Vorfall entpuppte sich jedoch als Fehlalarm: Eine Frau und dessen Freund hatten lediglich eine lautstarke Auseinandersetzung im Auto.

from infranken.de https://ift.tt/1Lw4lQc
via Stadtseiten

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.