Der Südring vor dem Hauptbahnhof musste am Vormittag kurzfristig in beide Richtungen gesperrt werden.

Der Südring vor dem Hauptbahnhof musste am Vormittag kurzfristig in beide Richtungen gesperrt werden. Grund war ein Notfalleinsatz an der Huestraße. Der Einsatz ist beendet und der Südring ist wieder frei. Weil alle anderen Notärzte in Bochum bereits im Einsatz waren, musste ein Notarzt mit dem Hubschrauber eingeflogen werden.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1NfUOUf
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.