Der VfL Bochum hat das Freundschaftsspiel bei Concordia Wiemelhausen mit 4:0 gewonnen.

Der VfL Bochum hat das Freundschaftsspiel bei Concordia Wiemelhausen mit 4:0 gewonnen. Die Concordia durfte den VfL empfangen, weil der Verein den Fairplay-Pokal des Fußballkreises Bochum gewonnen hatte. In der zweiten Fußball-Bundesliga spielt der VfL erst heute in einer Woche wieder – beim SV Sandhausen. Radio Bochum berichtet dann wie immer live vom Spiel.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1hZVxLt
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.