Die Notfallseelsorge Bochum sucht ehrenamtliche Mitarbeiter.

Die Notfallseelsorge Bochum sucht ehrenamtliche Mitarbeiter. Notfallseelsoger helfen zum Beispiel Polizei und Feuerwehr und betreuen Angehörige in einer Krisensituation. Die Ausbildung zum Notfallseelsorger dauert ein halbes Jahr. Angesprochen sind alle Bochumer, die mindestens 25 Jahre alt sind. Am nächsten Dienstag veranstaltet die Notfall-Seelsorge einen Informationsabend zum Thema. Beginn ist um 18.30 Uhr an der Haupt-Feuerwache in Werne. Gesucht werden 25 ehrenamtliche Mitarbeiter.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Ly1URA
via Bochum News

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.