Die Siegesserie des VfL Bochum ist gestern durch ein 1:1 Unentschieden gegen SV Sandhausen unterbrochen worden.

Die Siegesserie des VfL Bochum ist gestern durch ein 1:1 Unentschieden gegen SV Sandhausen unterbrochen worden. Dabei wurden beide Tore durch Foulelfmneter, zunächst in der 4. Minute für den VfL durch Felix Bastians und in der 43. Minute, dann durch Andrew Wooten für den SV Sandhausen erzielt.  Nach dem Spiel war Torwart Andreas Luthe aber mit dem Ergebnis zufrieden.

Das nächste Spiel am Freitag bestreitet der VfL Bochum dann gegen Fortuna Düsseldorf. Radio Bochum berichtet dann live aus dem Rewirpowerstadion.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1K2F93x
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.