Die Stadt warnt vor Betrügerinnen, die derzeit in unserer Stadt unterwegs sind.

Die Stadt warnt vor Betrügerinnen, die derzeit in unserer Stadt unterwegs sind. Im Bochumer Süden haben sich zwei Frauen als Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes ausgegeben. Sie seien Kinderkrankenschwestern aus dem bereich „Frühe Hilfen“. Da sie jedoch keinen Dienstausweis vorlegen konnten, ließ eine Bewohnerin an der Dr-C.Otto-Straße die beiden Betrügerinnen nicht hinein. Die Stadt weist noch mal darauf hin, dass alle Mitarbeiter einen offiziellen Dienstausweis besitzen. Vorfälle dieser Art sollten Sie umgehend bei der Polizei melden.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1O1EHIB
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.