You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Im Museum Bochum an der Kortumstraße wird am Abend der Hans-Reinhardt-Preis verliehen.
Im Museum Bochum an der Kortumstraße wird am Abend der Hans-Reinhardt-Preis verliehen.

Im Museum Bochum an der Kortumstraße wird am Abend der Hans-Reinhardt-Preis verliehen. Mit dem Preis der Aktion Canchanbury werden Menschen geehrt, die sich in besonderer Weise für Menschen einsetzen, die etwa wegen Krankheit oder sozialer Herkunft ausgegrenzt werden. Benannt ist der Preis nach dem Gründer der Aktion Canchanabury, Hans Reinhardt. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und geht in diesem Jahr an den amerikanischen Arzt Tom Catena. Er wird damit für seinen selbstlosen Einsatz für das im Sudan in Afrika von Vertreibung bedrohte Volk der Nuba geehrt.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1QVcW5m
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.