In einem Mehrfamilienhaus in Langendreer hat es am Wochenende im Keller gebrannt.

In einem Mehrfamilienhaus in Langendreer hat es am Wochenende im Keller gebrannt. Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr zu dem Haus an der Batestraße gerufen. Das Feuer war schnell gelöscht – die Hausbewohner konnten schon bald in ihre Wohnungen zurückkehren. Menschen kamen nicht zu Schaden. Jetzt ermittelt die Kripo die Brandursache.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1TQYCKA
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.