Straßen NRW testet morgen die neuen Anzeigetafeln vor dem A40 Tunnel in Grumme.

Straßen NRW testet morgen die neuen Anzeigetafeln vor dem A40 Tunnel in Grumme. Zwischen dem Autobahnkreuz Bochum und der Ausfahrt Stadon. werden von 9 bis 16 Uhr alle möglichen Anzeigevarianten durchgespielt. Deshalb kann es in der Zeit für Autofahrer zu widersprüchlichen Angaben kommen. So werden die Tafeln zum Beispiel Nebel anzeigen, obwohl die Sonne scheint. Nur so könne man die neue Technik der Anlage prüfen, so Straßen NRW.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1IcwydZ
via Bochum News

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.