Der VfL Bochum hat auch gegen den TSV 1860 München gewonnen.

Der VfL Bochum hat auch gegen den TSV 1860 München gewonnen. Den Siegtreffer zum 1:0-Endstand erzielte Simon Terodde in der 48. Minute. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer Geertjan Verbeek verlustpunktfrei Tabellenführer in der 2. Bundesliga. Die Serie von fünf siegreichen Spielen hintereinander bedeuten Vereinsrekord. Nach der Länderspielpause geht es für den VfL am 11. September nach Sandhausen. Radio Bochum berichtet wie immer live.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1JHCPSX
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.