Der VfL Bochum hat gegen den 1.

Der VfL Bochum hat gegen den 1. FC Heidenheim unentschieden gespielt.  Am letzten der Spieltag der Hinrunde in der Zweiten Fußball-Bundesliga schaffte das Team von Trainer Gertjan Verbeek nur ein 1:1 Unentschieden. Den Ausgleich vor 13.000 Zuschauern im rewirpowerSTADION schoß Onur Bulut. Am kommenden Freitag startet bereits die Rückrunde. Dann hat der VfL den SC Paderborn zu Gast. Wir sind wie immer live dabei mit unserem Sportreporter Günther Pohl.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1QoDhYS
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.