You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet erhöht zum neuen Jahr die Beiträge für ihre Mitglieder.
Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet erhöht zum neuen Jahr die Beiträge für ihre Mitglieder.

Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet erhöht zum neuen Jahr die Beiträge für ihre Mitglieder. Das hat die Vollversammlung der IHK beschlossen. Kleingewerbetreibende mit einem Jahresgewinn von gut 15.000 Euro müssen demnach 60 statt bisher 50 Euro im Jahr zahlen. Kleingewerbe und Unternehmen mit gut 30.000 Euro Gewinn werden mit 180 Euro zur Kasse gebeten. Bisher mussten sie 150 Euro zahlen. Bei allem, was über 30.700 Euro Jahresgewinn liegt, wird nach dem Motto verfahren „Wer mehr Gewinn macht, zahlt auch mehr.“

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1HHTgzY
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.