You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Die Ruhr-Universität Bochum trauert um Hans Mommsen.
Die Ruhr-Universität Bochum trauert um Hans Mommsen.

Die Ruhr-Universität Bochum trauert um Hans Mommsen. Sie hat den Historiker als einen ihrer bekanntesten Professoren gewürdigt. Mommsen war gestern an seinem 85. Geburtstag gestorben. Von 1968 bis 1996 hatte er an der Ruhr-Universität gelehrt. Er war Professor für Neuere Geschichte und einer der wichtigsten Geschichtsforscher Deutschlands. Sein Spezialgebiet war der Nationalsozialismus. Uni-Rektor Axel Schölmerich sagte bei der heutigen Akademischen Jahresfeier, die Ruhr-Universität habe Hans Mommsen außerordentlich viel zu verdanken.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1L1cGuf
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.