You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Die Wattenscheider Weitspringern Sosthene Moguenara hat das Finale in Peking verpasst.
Die Wattenscheider Weitspringern Sosthene Moguenara hat das Finale in Peking verpasst.

Die Wattenscheider Weitspringern Sosthene Moguenara hat das Finale in Peking verpasst. Die deutsche Vizemeisterin schaffte in der Qualifikation nur einen gültigen Sprung. Der war mit 6 Metern 23 zu schwach, um ins Finale einzuziehen.Auch der Diskuswerfer Daniel Jasinski vom TV 01 konnte sich nicht für das Finale qualifizieren. 

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1K5ULIS
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.