Fußball-Zweitligist VfL Bochum bangt vor dem heutigen Heimspiel gegen 1860 München um die Einsätze dreier Spieler.

Fußball-Zweitligist VfL Bochum bangt vor dem heutigen Heimspiel gegen 1860 München um die Einsätze dreier Spieler. Felix Bastians, Janik Haberer und Stefano Celozzi sind leicht angeschlagen. Ob sie spielen können, wird VfL-Trainer Gertjan Verbeek kurzfristig entscheiden. Der VfL geht als Tabellenführer in das Spiel, 1860 ist Sechzehnter. VfL-Kapitän Patrick Fabian hofft auf eine stimmungsvolle Kulisse.

Bislang sind 12.000 Karten verkauft worden. Anstoß der Partie ist um 20.15 Uhr. Wir von Radio Bochum berichten ab 20 Uhr wie immer live vom Spiel.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1IxK6PV
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.