Fußball-Zweitligist VfL Bochum bestreitet heute Abend ein Testspiel gegen Concordia Wiemelhausen.

Fußball-Zweitligist VfL Bochum bestreitet heute Abend ein Testspiel gegen Concordia Wiemelhausen. Der Bochumer Amateurklub ist in der vergangenen Saison Fairplay-Pokalsieger des Fußballkreises Bochum geworden. Dieser darf als Hauptpreis dann einmal gegen die VfL-Profis spielen. Beim VfL werden aller Voraussicht nach alle Spieler, die fit sind, zum Einsatz kommen. Stürmer Simon Terodde freut sich schon auf die Partie.

Anstoß des Spiels ist heute Abend um halb sieben. Die Partie findet auf dem Rasenplatz in der Weitmarer Erbstollen-Arena statt.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1NPkNRn
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.