Nach der Länderspielpause geht für den VfL Bochum heute der normale Zweitliga-Betrieb weiter.

Nach der Länderspielpause geht für den VfL Bochum heute der normale Zweitliga-Betrieb weiter. Um halb sieben kommt der FC Union Berlin ins rewirpower-Stadion. Der VfL steht unter Zugzwang. Aus den letzten neun Spielen haben die Bochumer nur einen Sieg geholt. Das letzte Spiel in Karlsruhe ging mit 0:3 verloren. Die Berliner kommen mit ihrem neuen Trainer Sascha Lewandowski nach Bochum. Lewandowski war erfolgreicher Trainer beim VfL Nachwuchs. Deshalb hat VfL-Stürmer Simon Terodde großen Respekt vor dem Gegner.

Wir von Radio Bochum berichten wie immer live vom Spiel, ab 18 Uhr in unserer Sendung „Der Sport“.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/217jUIY
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.