Vier Jahre nach seiner spektakulären Flucht aus dem Bochumer Gefängnis haben Zielfahnder einen mutmaßlichen Räuber jetzt in Sarajewo geschnappt.

Vier Jahre nach seiner spektakulären Flucht aus dem Bochumer Gefängnis haben Zielfahnder einen mutmaßlichen Räuber jetzt in Sarajewo geschnappt. Der heute 30-jährige Libanese war damals über das Dach und anschließend mit einem Sprung aus großer Höhe aus der Krümmede geflohen. Er saß in Bochum in Untersuchungshaft, unter anderem weil er mit einem Komplizen einen bewaffneten Überfall auf einen Supermarkt in Dortmund verübt haben soll.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1S3t6HM
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.