Auf der A44 zwischen Bochum und Dortmund kann es in den nächsten Monaten immer wieder zu Behinderungen kommen.

Auf der A44 zwischen Bochum und Dortmund kann es in den nächsten Monaten immer wieder zu Behinderungen kommen. Straßen NRW kontrolliert dort die Bäume. Ältere Bäume werden entfernt, weil sie zum Teil nach Unwettern nicht mehr standfest sind, so Straßen NRW. Deshalb müsste ein breiter Streifen Bäume gefällt werden. Wie lange die Arbeiten genau dauern werden, steht noch nicht fest.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1QqDQl3
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.