Der Platz an der Kreuzung Südring/Brüderstraße bekommt heute einen Namen.

Der Platz an der Kreuzung Südring/Brüderstraße bekommt heute einen Namen. Nach der Neugestaltung wird der Bereich nach dem Schauspieler Otto Sander benannt. Der Vorschlag Otto-Sander-Platz kam von der Immobilien- und Standortgemeinschaft Bermuda3Eck. Der vor zwei Jahren verstorbene Schauspieler war zwischen 2000 und 2009 regelmäßig im Ensemble des Bochumer Schauspielhauses.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Mb5boi
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.