You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Der VfL Bochum tritt in der Zweiten Fußball-Bundesliga weiter auf der Stelle.
Der VfL Bochum tritt in der Zweiten Fußball-Bundesliga weiter auf der Stelle.

Der VfL Bochum tritt in der Zweiten Fußball-Bundesliga weiter auf der Stelle. Gestern Abend reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden gegen Union Berlin. Damit hat der VfL aus den letzten zehn Spielen nur einen Sieg geholt. Vor rund 13.600 Zuschauern schoss Peniel Mlapa den VfL bereits in der 13. Minute in Führung. Die Gäste aus Berlin glichen aber noch vor der Halbzeit aus. VfL-Torwart Andreas Luthe haderte deshalb mit dem Endergebnis.

Der VfL steht vorerst auf dem fünften Tabellenplatz, kann im Verlauf des Spieltags aber noch auf Platz acht abrutschen. Am  nächsten Freitag geht es für den VfL zu Eintracht Braunschweig. Wir von Radio Bochum berichten dann – wie immer – live.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1MIm5cl
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.