Die Diakonie Ruhr hat einen ehrenamtlichen Telefondienst für ältere Menschen eingerichtet.

Die Diakonie Ruhr hat einen ehrenamtlichen Telefondienst für ältere Menschen eingerichtet. In Zusammenarbeit mit der Stadt Bochum bietet die Diakonie Schulungen für Ehrenämtler an, in denen sie lernen, mit den Senioren zu telefonieren und den Kontakt zu ihnen zu suchen. Für den Telefondienst werden weitere Helfer gesucht. Die nächsten Fortbildungen finden Ende Oktober statt.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1VQab6b
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.