Die Lewackerstraße ist ab heute südlich der Pontonbrücke in Fahrtrichtung Linden voll gesperrt.

Die Lewackerstraße ist ab heute südlich der Pontonbrücke in Fahrtrichtung Linden voll gesperrt. Grund sind Vorbereitungen für Straßenbauarbeiten. Das Tiefbauamt muss den Hang an der Stützmauer sichern, damit sich daraus keine Steine lösen und auf die Fahrbahn fallen können. Die Sperrung des 200 Meter langen Abschnitts der Lewackerstraße gilt vorausichtlich bis Ende Januar. Fußgänger und Fahrradfahrer können den Bereich Nachts außerhalb der Arbeitszeiten der Bauarbeiter passieren.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1WwoBfu
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.