You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Die Stadt will noch in diesem Jahr mit der Sanierung der maroden Turnhallen in unserer Stadt beginnen.
Die Stadt will noch in diesem Jahr mit der Sanierung der maroden Turnhallen in unserer Stadt beginnen.

Die Stadt will noch in diesem Jahr mit der Sanierung der maroden Turnhallen in unserer Stadt beginnen. Rund 7 Millionen Euro wird das wahrscheinlich kosten, so die SPD Ratsfraktion. In 18 Hallen muss die Deckenkonstruktion repariert oder komplett erneuert werden. Mehr Infos von Radio Bochum Reporterin Rike Ullrich.

Die Kosten sind so hoch, weil nicht nur die maroden Decken erneuert werden, sondern die Hallen auch energetisch saniert werden sollen. Dafür bekommt die Stadt dann aber auch Zuschüsse vom Bund. Der Rat muss den Plänen auf seiner nächsten Sitzung aber noch zustimmen. Die notwendigen Arbeiten an den Hallen sollen voraussichtlich in der zweiten Hälfte 2016 abgeschlossen sein. Im Juli hatten sich Teile der Deckenverkleidung in der Gräfin-Imma-Schule gelöst und waren heruntergefallen. Deshalb hat die Stadt alle Turnhallen in Bochum überprüfen lassen.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Yw5v6S
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.