You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Die Stadtverwaltung hat eine neue Möglichkeit für einen Umzug des Betriebs- und Verwaltungszentrums BVZ vorgestellt.
Die Stadtverwaltung hat eine neue Möglichkeit für einen Umzug des Betriebs- und Verwaltungszentrums BVZ vorgestellt.

Die Stadtverwaltung hat eine neue Möglichkeit für einen Umzug des Betriebs- und Verwaltungszentrums BVZ vorgestellt. Demnach sei auch ein Umzug in das geplante Stadtquartier Viktoriastraße möglich. Das hat Stadtbaurat Markus Bradtke im Gespräch mit Radio Bochum bestätigt. Bisher gab es Überlegungen, das Gebäude am Gustav-Heinemann-Platz entweder aufwendig zu sanieren oder abzureißen und neu zu bauen. Das BVZ beherbergt unter anderem die Stadtbücherei, das Jugendamt und die Volkshochschule.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1TECjHB
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.