You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Mehr als 170 Menschen haben sich mittlerweile zusammengeschlossen, weil sie sich um bezahlte Eintrittsgelder geprellt fühlen.
Mehr als 170 Menschen haben sich mittlerweile zusammengeschlossen, weil sie sich um bezahlte Eintrittsgelder geprellt fühlen.

Mehr als 170 Menschen haben sich mittlerweile zusammengeschlossen, weil sie sich um bezahlte Eintrittsgelder geprellt fühlen. Hintergrund ist das Ende Juli wegen schlechten Wetters ausgefallene Feuerwerk Pyro Games. Der Veranstalter, eine Firma aus Magdeburg, beruft sich dabei auf höhere Gewalt. Bisher hat er angeboten, dass Eintrittskartenbesitzer eine ähnliche Veranstaltung an einem anderen Ort besuchen können. Die jedoch sehen nicht ein, dafür unter Umständen hunderte Kilometer anreisen zu müssen. Sie hätten gern ihr Geld zurück für die ausgefallene Veranstaltung im Westpark.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1PYkW2q
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.