Mit dem symbolischen ersten Spatenstich startet heute offiziell der Neubau der Buseloh-Brücke.

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich startet heute offiziell der Neubau der Buseloh-Brücke. Gebaut wird dort schon seit einigen Wochen. Die Brücke führt von der Buselohstraße über die Bahngleise. Auf der anderen Seite wird sie über einen Kreisverkehr mit der Harpener Straße verbunden. Der Neubau wurde nötig, weil die alte Brücke für LKW nicht mehr befahrbar war. Das soll mit der neuen Buseloh-Brücke wieder anders werden. Die alte Brücke wird erst abgerissen, wenn der Neubau fertig ist.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1SyhLQH
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.