You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Mit einer Schweigeminute für die Opfer von Paris hat am Samstag auch eine Großdemo am Bochumer Hauptbahnhof begonnen.
Mit einer Schweigeminute für die Opfer von Paris hat am Samstag auch eine Großdemo am Bochumer Hauptbahnhof begonnen.

Mit einer Schweigeminute für die Opfer von Paris hat am Samstag auch eine Großdemo am Bochumer Hauptbahnhof begonnen. Die Demo mit rund 1000 Teilnehmnern wurde unter dem Motto „Flucht ist kein Verbrechen“ veranstaltet. Alles verlief friedlich, hieß es von der Polizei. Ein Bündnis verschiedener Jugendorganisationen hatte zu der Demo aufgerufen, um Solidarität mit den Flüchtlingen zu bekunden.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Svl5vv
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.